Wann war was

  • 1948 – Erstes gemeinsames Sassenberger Karnevalsfest. Prinz Max I. Pahnke wird als erster Sassenberger Karnevalsprinz proklamiert
  • 1953 – Karneval ohne Prinz
  • 1959 – Erstes eigenes Mottolied
  • 1962 – Premiere des Liedes „Beim Karneval in Sassenberg“
  • 1965 – Erster öffentlicher Auftritt des Fanfarenzug der Bürgerschützen (heute Fanfarenzug Sassenberger Landsknechte)
  • 1968 – Letztes Karnevalsfest im alten Saal von Börding
  • 1971 –  Mit Maria I. Lückemeyer die erste Prinzessin des Vereins
  • 1973 – Zum ersten Mal besucht ein Prinz die Brookschule
  • 1976 – Erster Jugendkarneval
  • 1977 – Der erste Rathaussturm an Altweiberfastnacht
  • 1978 – Edith Menke ist das erste Tanzmariechen des KCK, erster Karnevalsumzug von der Schule
  • 1979 – Zum ersten Mal wurde Karneval über mehrere Wochen gefeiert mit Veranstaltungen wie Pri-Pro, Kostümball,      Altenkarneval, Altweiberfastnacht und Prinzenball
  • 1980 -  Erster Auftritt der neu gegründeten Tanzgruppe der Prinzengarde
  • 1982 – Erster Rathaussturm mit komplettem Elferrat
  • 1985 – Erster selbstgebastelter Prinzenwagen für den Rathaussturm
  • 1986 – Die Heinrich-Tellen-Schule wird zum ersten Mal besucht
  • 1987 – Eisregen am Rosenmontag
  • 1988 – KCK-Komitee tritt zum ersten Mal in Uniform auf. Die "Blaujacken" sind geboren
  • 1991 – Karneval fällt wegen des Golfkrieges aus
  • 1993 – Erster Auftritt der KCK-Sternchen, erster Schülerkarneval, die Freckenhorster Werkstätten werden zum ersten Mal besucht, das erste Narren-Blättken erscheint
  • 1998 - Zum ersten Mal findet die PriPro in der Herxfeldhalle statt. Prinz Josef I. (Uphoff) ist die erste Tollität, die dort proklamiert wurde.
  • 2001  - Neues Narrenzepter, es wird auf den Namen Dombrowski getauft
  • 2004 - Der Oldieclub Sassenberg begleitet den KCK-Tross erstmals am Freitag nach Altweiber
  • 2005 - Der erste Prinzenliner. Prinz Hermann II. verpflichtet das JuKa-Komitee ihm einen Prinzenliner herzurichten.
  • 2009 – Die Ex-Prinzessinnen bilden eine eigene Fußgruppe zum Rathaussturm
  • 2011 – Die erste Damensitzung findet statt, Schluffe Ulrich wird im Sommer Schützenkönig
  • 2013 - Die "KCK-Elite-Sassenberg" gründet sich
  • 2014 - Statt eines Auftaktfestes findet die erste Herrensitzung statt
  • 2015 - Am 07.02.2015 fand die erste SchüKa-Party statt die vom im August gegründeten SchüKa-Komitee organisiert wurde.
  • 2017 - Im Sommer 2016 formierte sich das JuKa-Komitee neu. Nach drei Jahren Pause gab es am 18.02.2017 wieder eine JuKa-Party