Prinzenpaar und mehr

Unsere Tollität

Prinzessin Lisa I. 

die Kegelfee von Ambulanz und Gardetanz 


Unser Prinzenpaar 2019: 

Prinzessin Lisa I. und ihr "Schluffe" Patrick I.

Steckbrief

Prinzessin Lisa I. 

  • Lisa Ellebracht
  • 1993 in Warendorf geboren.
  • Beruf: Ausbildung im Rahmen eines dualen Studiums zur Gesundheits- und Krankenpflegerin im EVK Münster mit noch ausstehendem B.Sc in Pflege. Ihre Bachelorarbeit hat Lisa kurz vor Karneval abgegeben und wartet auf das Ergebnis. Derzeit arbeitet sie im EVK Münster im Bereich Belegungs- und Qualitätsmanagement. Nebenbei arbeitet sie als Gesundheits- und Krankenpflegerin in der zentralen Notaufnahme des Josephs Hospitals Warendorf
  • Hobbys & Vereine: Karnevalsclub Sassenberg KCK e.V., Lisa kegelt bei den "Kegelfeen" und gehört zum Stammtisch "Die Klügere kippt nach - C2H5OH"
  • Karnevalistische Vorgeschichte: Die Prinzessin tanzte bis zur Session 2018/2019 bei den Blau-Weißen Funken
  • Wünsche & Erwartungen: Lisa: "Man findet mich auf der Bühne - bis zum letzten Jahr immer tanzend. In der Session 2003 trat ich mit 9 Jahren das erste Mal im Karneval auf. Damals noch als Blume verkleidet bei den Sternchen. Nach dem Wechsel zu den Teenies folgte die Garde. Seit 2009 habe ich acht Jahre als Blau-Weiße Funke auf der Bühne gestanden. Im letzten Jahr folgte dann der tränenreiche Abschied von meinen geliebten Gardemädels. 16 von meinen jungen 25 Lebensjahren feiere ich jetzt schon intensiv Karneval in Sassenberg. Auf der Bühne bin ich schon in vielen Kostümen aufgetreten, nur eine Prinzessin bin noch nie gewesen. Als jüngste Prinzessin in der Sassenberger Karnevalsgeschichte hoffe ich, alle Sassenberger während meiner Regentschaft mitreißen zu können! Ich bin gespannt, in meiner jetzt folgenden und wohl außergewöhnlichsten Session den Karneval aus einem anderen Blickwinkel zu erleben." Wie karnevalsbegeistert Lisa ist, zeigte sich bei ihrer Führerscheinprüfung. Die fiel ausgerechnet auf Altweiber. Also ging es, zum Erstaunen des Prüfers, im Gardekostüm zur Fahrprüfung und anschließend mit "lappen" in der Tasche zum Altweiber-Umzug.

Prinzgemahl Schluffe Patrick I.

  • Patrick Hemkemeyer
  • 1994 in Warendorf geboren
  • Beruf: Ausbildung zum Tischler bei Tischlerei Lückemeyer, dort hat Patrick auch heute noch einen Minijob, hauptberuflich ist Patrick jetzt bei LMC beschäftigt.
  • Hobbys & Vereine: Der Fan des FC Schalke 04 ist in der Ehrengarde Sassenberg, dort aktuell Getränkewart und gehört dem Bauernstammtisch "Locker die Geilsten" an.
  • Karnevalistische Vorgeschichte: Für den Schluffen ist Karneval eigentlich Neuland. Einpaar Mal ist er auf dem Wagen der Landjugend bei einem Umzug mitgefahren - das war´s auch schon. Allerdings gab es unter Patricks Vorfahren ein Narrenoberhaupt. Sein Opa Georg war schon einmal "Sassenberger Stadtprinz", also der Prinz der Mitarbeiter und Angestellten der Stadt Sassenberg. 

Das Prinzenpaar lernte sich 2016 beim Tag der offenen Tür der Ehrengarde kennen und ist seit Ende 2016 ein Paar. Zu ihrer kleinen Familie gehört Hamster Hermann. Mit seiner "Weintruppe" sitzt das Prinzenpaar im Sommer an (fast) jedem Freitag in geselliger Runde auf dem Balkon. 

Der Elferrat von Prinzessin Lisa I.

Der Elferrat von Prinzessin Lisa I.: Dirk Ellebracht (Chef der Truppe), Lea Fischer (Hairstylistin und Zofe), Claire Kunstleve (Besprittungsmeisterin), Felix Dunker (Bespritungsmeister), Lena Heseker (Beköstigerin), Patricia Schmitz (Beköstigerin), Svenja Junker (Flippinator & Snackbeauftragte), Felix Buddenkotte (Eiermann), Sven Lackamp (Eiermann), Julia Feidieker (Kostümfee), Carolin Griestop (Kostümfee), Lukas Feidieker (Wagenbaumeister), Theresa Ostkamp (Wagenbaumeisterin), Tobi Hülsmann (Wagenbaumeister), Julia Zumbrink (Monetenschrapperin) , Nele Frense (Influencer und Snapchatterin), Corinna Habrock (Pressebeauftragte), Marcel Hülsmann (Haus- und Hof-DJ), Juliane Korte (Tanzflächenbeauftragte und Co-DJ). Karina Lackamp  (Medicus & Erste-Sodbrennen-Hilfe), André Griestop (Schlachtrufbeauftragter), Niklas Habrok  (Hofnarr)

Das  Mottolied

Mottolied 2018/2019: „Mit dem Narrenschiff ums Alltags-Riff 

 Text: Thomas Stockhausen

Der Sommer geht, die Tage werden kürzer, 

Herbst und Winter ziehen heran.

Die Sonne lässt sich selten sehen, 

keine Lust vor die Tür zu gehen.

Wie komm´ ich aus diesem Tief heraus,

möcht´ mit Freunden feiern gehen!

Mir fehlt der Spaß, die Geselligkeit,

Ich glaub, ich habe ´ne Idee!


Refrain

Kommt mit uns auf eine Reise,

kommt wir fahren mit dem Narrenschif,

Mit viel Spaß und in leichter Weise,

so umfahren wir das Alltags-Riff!


Kommt mit uns auf diese Reise,

los, wir fahren einfach Richtung Glück,

seid dabei und seid nicht leise,

wir genießen diesen Augenblick! 


Und kommt der Elfte Elfte,

sind wir endlich wieder vereint.

Die 5. Jahreszeit ist wieder da

und wir stehen alle bereit.

Wir treffen uns, alle Freunde sind da.

Jetzt kann es wieder richtig los gehen,

macht mit uns den Sprung,

auf die Welle der Begeisterung!


Refrain 

Kommt mit uns auf eine Reise, ....


Kommt mit uns auf diese Reise, ....


-------


Refrain 

Kommt mit uns auf eine Reise, ......

Kommt mit uns auf diese Reise, ...

Der prinzliche Hausorden 

Prinzenorden 2017


Die Paragrafen unserer Prinzessin 


Die 11 närrischen Paragrafen von Prinzessin Lisa I.

  • §1 Das Hissen der KCK- Fahne bei uns zu Hause wird ein epischer Moment werden. Damit wir es in vollen Zügen genießen können und unsere Gäste dennoch versorgt sind, verpflichte ich unsere Mütter Elisabeth Ellebracht und Gabi Hemkemeyer in einem karnevalistischen Kellnerinnen-Outfit die Bewirtung zu übernehmen. 
  • §2  Auch unser Hauptquartier soll für die nächsten dreieinhalb Wochen in karnevalistischem Glanz erstrahlen. Da die Jungs vom Stammtisch "Locker die Geilsten"  vom Schützenfest-schmücken bereits ausreichend Erfahrung mitbringen, trauen wir es euch zu die Ratsstuben unter der Leitung von Max Wolfslau zu schmücken und am Ende der Session wieder abzuschmücken.
  • §3 Damit unser Altweiberumzug auch sein Ziel findet, ernenne ich meinen Kegelclub "die Kegelfeen" zu Zugfeen. Ihr werdet den Karnevalsumzug unter der Leitung von Rabea Haverkamp als erste Gruppe anführen und uns am Rathaus mit euren Feenstäben Spalier stehen. Auch bei unserem Einzug auf unserem Prinzessinnenball erwarte ich meine Kegelfeen zum Spalier. 
  • §4  Ich wäre ja nicht Lisa, wenn ich nicht an meine Blau-Weißen Funken denken würde. Damit ihr euch beim Altweiberumzug den Fußmarsch ersparen könnt, bekommt die gesamte Familie Feidieker, unter der fachmännischen Leitung von Lukas und Hermann, den Auftrag mit euch gemeinsam einen Karnevalswagen zu bauen. Viel Spaß bei der Umsetzung und lasst mich zwischendurch mal nach dem Rechten sehen!
  • §5  Der Karneval endet jedes Jahr mit dem gemeinsamen Fischessen von Komitee und Elferrat. Da Patrick und ich gar keinen Fisch essen, sondern leidenschaftlich Grillen, verpflichten wir das Komitee zur Planung eines deftigen Angrillens.
  • §6  Am 23. Februar feiert unsere Oma Mia ihren 80. Geburtstag. Hierfür verpflichte ich das KCK-Komitee mit Tanzmariechen und unserem Hofsänger Stocki nach dem feierlichen Frühstück närrischen Schwung in den Saal zu bringen.
  • §7  Liebe Ehrengardisten, vor ein paar Jahren durfte ich auf der Damensitzung mit euch gemeinsam auf der Bühne stehen und mit euch tanzen. Das Ergebnis war grandios.Ich verpflichte euch hiermit, unter der Leitung von Sonja Langkamp, einen neuen Auftritt auf der Damensitzung hinzulegen.
  • §8 Die besseren Hälften unsere Ehrengardisten, genannt die Kugelbienen, sollen nicht im Schatten ihrer Männer erblassen. Deshalb verpflichte ich sie unter der Leitung von Melanie Bake zu einem Auftritt auf unserem Prinzessinnenball. An diesem Abend sind die Ehrengardisten selbstverständlich mit dabei.
  • §9 Da mein Kegelclub "die Kegelfeen" sich nicht unbedingt durch Talent an der Kugel auszeichnet, verpflichte ich den Kegelclub "Spellmänz" uns im Sommer für eine Nachhilfestunde zum Kegeln einzuladen. Im Anschluss an die Kegelrunde ist ein kleines Flunkyballturnier zu organisieren. Als weitere potenzielle Gegner sind mein Stammtisch "Die Klügere kippt nach" und das KCK-Komitee einzuladen.
  • §10 Der 10. Paragraf trägt den Namen "Schluffenparagraf". Ich verpflichte alle Schluffen und KC-Lonen unter der Leitung unseres erfahrenen Präsidenten Uli, Patrick auf unserem Prinzessinnenball in das karnevalistische Partyleben einzuführen. Hierfür formiert ihr euch mit angemessener Kopfbedeckung als "Thekensteher-Truppe".
  • §11  Den letzten und ehrenvollsten Paragrafen widme ich meiner Mama. Damit du bei möglichst vielen Auftritten dabei sein kannst, beauftrage ich unsere ehemalige Chefin, die Annemarie von Warendorf (Christin Wowerus), ein karnevalistisches Termingespräch mit unseren Chef Marion zu führen. Um mich bei euch und all unseren Arbeitskollegen bedanken zu können, erwarte ich das gesamte Team in Dienstkleidung auf unserem Prinzenball.

Verkündet und beschlössen, Sasenberg den 10.02.2019

Prinzessin Lisa I. die Kegelfee von Ambulanz und Gardetanz